Baby Wear

Personalisierte Geschenke zur Geburt

Willkommensgeschenke als Zeichen von Verbundenheit

Wenn aus Paaren plötzlich eine Familie wird oder eine Familie sich auf wunderbare Weise um ein neues Mitglied vergrößert, gibt es einige Möglichkeiten, die Freude an diesem Ereignis mit den Eltern zu teilen.

Personalisierte Geschenke zur Geburt eines Kindes pflegen eine lange Tradition in unserer Kultur. Sie sind ein Zeichen von Aufmerksamkeit, Wertschätzung und Verbundenheit mit Eltern, der Familie und vor allem aber: dem neugeborenen Baby. Ein ganzes neues Leben gilt es, in dieser Welt standesgemäß willkommen zu heißen. Wie jeder Mensch sollte auch das Geschenk individuell und einzigartig sein.

Blog zum Shop

Geschenke für das Baby - die Hauptperson

Natürlich steht das Baby im Fokus der Aufmerksamkeit. Ganz besonders, wenn es für die Eltern das erste Kind, oder für die stolzen Großeltern das erste Enkelkind ist. Personalisierte Geschenke zur Geburt sind dabei nur eine von vielen Möglichkeiten.

Die Auswahl an Geschenken für Neugeborene ist inzwischen unüberschaubar geworden. Vieles bekommen die Eltern garantiert doppelt und dreifach geschenkt, manches wird kaum über den Stellenwert einer netten Geste hinausreichen. Je nachdem wie gut man die werdenden Eltern kennt, lohnt sich ein Nachfragen auf jeden Fall. Manche Top-Geschenke werden regelrecht vorab reserviert: der Kinderwagen von Oma, der Wickeltisch von der Patentante, die Bekleidung übernimmt der stilsichere Onkel.

Das beste Geschenk für das neue Erdenkind ist jedenfalls alltagstauglich, zeitlos und wohl überlegt

Baby Wear - Präsente, die präsent bleiben

Personalisierte Geschenke zur Geburt, die den Namen des Kindes tragen oder einen anderen persönlichen Bezug zur Familie herstellen, bleiben gut dokumentiert auf zahlreichen Familienfotos präsent. Je nachdem, welche Rolle man als edle Spenderin oder edler Spender im weiteren Leben des Kindes spielen möchte und darf, stellt ein Geschenk von Langlebigkeit plus persönlicher Note ein immerwährendes Zeichen der Verbundenheit dar.

Auch Geschwisterkinder wollen beschenkt werden

Während die Neugeborenen oft im wahrsten Sinne des Wortes mit Geschenken überhäuft werden, gehen die Geschwisterkinder manchmal leer aus. Erschwerend zur Tatsache, nun nicht mehr die Nummer eins im täglichen Familienleben zu spielen, kommen sie nun auch noch an der Geschenkefront zu kurz. Die gute Nachricht: Personalisierte Geschenke zur Geburt gibt es auch für die Geschwisterkinder und in nahezu allen Altersklassen. Eine Trinkflasche, ein T-Shirt oder eine Mütze von Baby Wear, die aus der großen Schwester die „Beste große Schwester“ und aus dem Bruder den „Bruder des Jahres“ machen, zeugen von Einfallsreichtum, aber vor allem auch davon, dass man sich Gedanken gemacht und auf die Geschwisterkinder nicht vergessen hat. Der eine oder andere Lacher ist jedenfalls garantiert, wenn ein Body oder Strampler mit der Aufschrift „Ich war zuerst da!“ ausgepackt wird.

Personalisierte Geschenke zur Geburt - auch für die Eltern

Ebenfalls ein wenig das Nachsehen in Sachen Geschenke haben die werdenden Eltern. Zwar ist ihnen mit der Geburt eines Kindes ohnehin das größte Geschenk von allen zuteilgeworden. Tatsächlich kann man besonders damit punkten, die Eltern beim Beschenken nicht zu vergessen. Gerade wenn ein (neues) Baby in die Familie kommt, bleibt für die Zweisamkeit kaum mehr Zeit. Personalisierte Geschenke zur Geburt eines Kindes für die Eltern zeugen von Einfühlungsvermögen und dürfen auch gerne ein Augenzwinkern mit im Gepäck haben. Wer die „Bester Papa der Welt“ T-Shirts schon zur Genüge gesehen hat, überrascht vielleicht mit einem „Alles im Griff“-Stoffbeutel oder einem Shirt, das die „Starke Schulter“ lobend hervorhebt. Für werdende Mütter ist der Zenit an personalisierten Geschenken zur Geburt erst recht noch nicht erreicht. Ein Pullover oder ein Polo-Shirt von Baby Wear, das ein „Dreamteam“ ankündigt, ist auch nach der Geburt noch ein fröhlicher Begleiter auf jedem Spaziergang.

Kunstvoll schenken: Kunst schenken

Wenn es Familien zu beschenken gilt, die schon alles haben, ist Kunst eine durchaus kreative Geschenkidee. Vor allem dann, wenn man den Wohn- und Einrichtungsstil der jungen Familie ein wenig kennt. Bilder, die klar erkennbare Formen darstellen, fördern darüber hinaus das visuelle Erfahren der Babys und Kleinkinder und sind somit nicht nur eine geschmackvolle Dekoration, sondern durchaus pädagogisch wertvoll. Eltern hingegen freuen sich garantiert am meisten über Geschenke, die kein Ablaufdatum haben oder irgendwann einfach obsolet werden. Kunst ist für immer. Kunstwerke als personalisierte Geschenke zur Geburt eines Kindes zu überreichen, erinnert Eltern, Kind aber auch die Schenkenden ein Leben lang an die gemeinsame Bedeutung der Geburt dieses neuen Menschen für alle Beteiligten.

Ein Wächtertier schützt und begleitet

Tierporträts als personalisierte Geschenke zur Geburt eines Kindes sind auf jeden Fall nicht alltäglich. Ganz besonders nicht, wenn das Bild neben dem dekorativen auch einen tieferen Sinn erfüllt. Mit dem Bild des schlauen Fuchses etwa gibt man dem Kind Weisheit und Scharfsinn mit auf seinen Lebensweg. Einige andere Tiere erfüllen ebenfalls den Anspruch, Kraft- oder Geisttiere zu sein und ihren Schützlingen als spirituelle Weggefährten ein Leben lang beizustehen. Besondere Bedeutung kommt neben dem Fuchs dem Wolf zu. Er steht für Stärke und Familiensinn. Der Hirsch symbolisiert Kraft und innere Ruhe. Der Löwe verspricht Mut und Selbstvertrauen. Alle diese Gaben als personalisierte Geschenk zur Geburt, versprechen ein langes, glückliches Leben.